Klettersteige am Gardasee – für Anfänger

pro Person
449,- €

Reise Buchen

Kategorie: 
Tourdauer: 
Mehrtagestour
Schwierigkeit: 
Leicht
Land: 

Ihr Bergführer

Jens Werchau

Trainer C Sportklettern & Bergsteigen, Trainer B Klettersteig,

Das Sarcatal und die Berge oberhalb von Riva bieten viele leichte bis mittelschwere Klettersteige mit faszinierenden Blicken zum See und in das Panorama der Gardaseeberge. Ideal für den Einstieg ins Klettersteiggehen – kurze Anstiege, milde Temperaturen und dazu Gelato, Sprizz, Zitronen, See, Pizza & Pasta – eigentlich perfekt!

Zeitraum Bergführer Teilnehmer-Anzahl Preis Freie Plätze  
22.10.2017 bis 27.10.2017
Christiane Min. Anzahl: 4
Max. Anzahl: 6
449,- EUR
Noch Plätze frei
Termin buchen
18.03.2018 bis 23.03.2018
Jens Min. Anzahl: 4
Max. Anzahl: 6
449,- EUR
Noch Plätze frei
Termin buchen
08.04.2018 bis 13.04.2018
Christiane Min. Anzahl: 4
Max. Anzahl: 6
449,- EUR
Noch Plätze frei
Termin buchen

Treffen am Sonntagabend auf der Terrasse der Hotels. Kurs & Klettersteige von Montag bis Donnerstag. Heimreise am Freitagmorgen

Die Klettersteige stellen wir je nach Gruppe & Wetter zusammen. Vom einfachen Einstieg und im Gebiet ankommen steigern wir die Herausforderung. Die Kurstage Montag-Donnerstag garantieren beste Voraussetzungen für einen Einstiegskurs und ungestörtes Begehen der Klettersteige.

Einen Nachmittag gönnen wir uns beim Gelato und zum Shoppen in Arco oder auch gerne am Ufer des Gardasees.

An den Steigen oberhalb des Gardasees treffen wir Geschichte: die Klettersteige folgen teilweise den Spuren des 1. Weltkriegs, der Front zwischen Österreich und Italien.

  • Führung
  • Organisation & Reservierung der Übernachtung

Begehen von Klettersteigen, Sicherung, Umgang mit der Ausrüstung, Taktik zum kraftsparenden Begehen

Wir reservieren 2 Bettzimmer mit lecker Frühstücksbuffet im Hotel Pace am Rand der Altstadt von Arco: www.hotelpace.net/de

Zum Abendessen laden die Pizzerien und Restaurants von Arco ein.

keine, Grundsportlichkeit und Ausdauer für Bergwanderungen (700hm, 5-6Stunden)

Ausrüstung:

Klettergurt, Bergsteigerschutzhelm, normgerechtes Klettersteigset, HMS-Karabiner, genähte Rundschlinge (60 – 80cm Nutzlänge), Klettersteighandschuhe (empfehlenswert), Tagesrucksack, leichte Berg- oder Approachschuhe, Trinkflasche, Sonnenschutz

  • Anreise
  • Übernachtung ca. 25€/Nacht & Person
  • Verpflegung & Getränke

Anreise: am besten in Fahrgemeinschaft mit dem eigenen PKW – wir helfen gern bei den Absprachen